Erstbesuch

Vor der Sprechstunde:

Nachdem Sie sich bei uns angemeldet haben, möchten wir Ihnen als nächsten Schritt die Vorbereitung für unser umfassendes ärztliches Anamnesegespräch vereinfachen und haben dafür unsere Anamnesebögen für Sie vorbereitet. Die Anamnesebögen senden wir Ihnen gerne vorher per Post zu. Sie können sie aber auch direkt hier herunterladen und bereits zuhause ausfüllen.

Weitere wichtige Unterlagen für die erste Sprechstunde sind (falls vorhanden):

  • Impfpass;
  • Befunde von Laboruntersuchungen (nicht älter als 6 Monate);
  • Befunde von bisher durchgeführten diagnostischen Untersuchungen wie z.B. Röntgen, Darmspiegelung etc.;
  • Röntgenübersichtsaufnahme Ihrer Zähne;
  • Krankenhausbefunde;
  • Auflistung Ihrer regelmäßig eingenommenen Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel (Vitamine, Mineralstoffe etc.);
  • bei Kindern bringen Sie bitte zusätzlich den Mutterpass mit.