Naturheilkunde

In der Na­tur­heil­kun­de geht es im­mer um den Men­schen als Gan­zes, al­so um sein kör­per­li­che­s, gei­sti­ges und see­li­sches Emp­fin­den und Wohlbefinden. Unter dem Begriff Na­tur­heil­ver­fah­ren versammeln sich ei­ne Viel­zahl von Be­hand­lungs­me­tho­den. Gemeinsam ist ihnen, dass sie die Selbst­hei­lungs­kräf­te des Kör­pers an­re­gen sol­len. So dienen sie der Vor­beu­gun­g, Linderung und Heilung von Krank­hei­ten.

Was für ei­nen Men­schen ha­ben wir vor un­s? Das ist die Gr­und­fra­ge, die für uns vor je­der Be­hand­lung zu klä­ren ist. Denn die in­di­vi­du­el­le Ge­schich­te ei­nes Men­schen, sei­ne Le­bens­um­stän­de, sein Schick­sal, sei­ne per­sön­li­chen Ge­ge­ben­hei­ten – das al­les trägt wesentlich zur Ent­ste­hung von Krank­hei­ten bei.

Krank­heit wird in der Naturheilkunde nicht al­lein als Funk­ti­ons­de­fekt von einzelnen Or­ga­nen ver­stan­den, son­dern als ei­ne Er­kran­kung des gan­zen Kör­per- und Geist­-Sy­stem­s. Des­halb ist es wich­ti­g, den Men­schen in seiner Ganzheit zu betrachten, Zeit für ihn zu ha­ben, Ver­trau­en auf­zu­bau­en. Das ist die Grundlage für eine fundierte Diagnostik und Therapie.

Unser Ziel ist es, aus al­len Be­rei­chen der Na­tur­heil­ver­fah­ren das in­di­vi­du­ell beste Therapiekonzept für den ein­zel­nen Pa­ti­en­ten aus­zuwählen. Deshalb bieten wir Ihnen in der Praxis Dr. König und Kollegen neben der Schulmedizin eine Vielzahl naturheilkundlicher Diagnose- und Therapie-Verfahren an: Damit Sie ihre bestmöglichste Behandlung erhalten, die möglich ist.