Veröffentlichungen

Hiermit bestelle ich folgenden Report:

Kom­pen­di­um der REGENA-The­ra­pie 3. Auf­la­ge/2013

„Die Na­tur un­ter­nimmt nichts um sich selbst zu scha­den.“ Gün­ter C. Stahl­kopf , Grün­der der REGENA-The­ra­pie Die­ses Kom­pen­di­um er­mög­licht so­wohl dem The­ra­peu­ten und dem Apo­the­ker als auch vor al­lem dem Lai­en den Ein­stieg in die be­währ­te REGENA Ganz­heits­-Zel­l-Re­ge­ne­ra­ti­ons­the­ra­pie. Bei die­ser The­ra­pie han­delt es sich um ein aus­ge­klü­gel­tes Sy­stem von homöo­pa­thi­schen Kom­plex­mit­teln, die ne­ben der homöo­pa­thisch be­kann­ten und be­währ­ten Wir­kung noch spe­zi­fi­sche zell­re­ge­ne­rie­ren­de Funk­ti­on ha­ben. Sie be­inhal­tet die Idee ei­ner ne­ben­wir­kungs­frei­en The­ra­pie un­ter Berück­sich­ti­gung der Ge­samt­heit des bio­lo­gi­schen Sy­stem­s. Das Ziel der The­ra­pie ist die Homöo­stase – das Gleich­ge­wicht des Ge­samt­stoff­wech­sels – so­wie die Er­hal­tung und Re­ge­ne­ra­ti­on der noch funk­ti­ons­tüch­ti­gen Zel­len im Sin­ne ei­ner ech­ten Hei­lun­g. Die­ses Kom­pen­di­um be­inhal­tet hier­zu kla­re An­lei­tun­gen zur di­rek­ten und so­for­ti­gen Um­set­zung für den Le­ser. ISBN 978-3-0002-2649-6, SMS/0654.1008, Ring­buch, 98 Sei­ten

Inhaltsverzeichnis